Auf Nordkalott- und Kungsleden 2009

Ausrüstung






Bezüglich der Ausrüstung verweise ich auf meinen Reisebericht über die Wanderung auf dem Pajelantaleden in 2008 auf meiner Homepage. In diesem Jahr hatten wir im wesentlichen dieselbe Ausrüstung mit.

Zusätzlich habe ich Neoprenhandschuhe aus dem Anglerbedarf (preiswert und gut genug) mitgenommen und auch benutzt. Weil die Hände trocken bleiben, werden sie bei Regen nicht klamm und bleiben warm genug. Bei kühlem Wind war auch die Fleecemütze sehr angenehm, die ich 2009 zusätzlich mitgenommen habe. Gegen Regen und Wind kamen in diesem Jahr Hardshells "Black Range Men" von Jack Wolfskin zum Einsatz. Die wiegen zwar etwa 1Kg, der Preis hält sich dafür aber im Rahmen. Die Jacken sind robust und zeigen auch nach 160 Km mit Rucksack keinen Verschleiß. Die vorhandenen Taschen haben voll ausgereicht und die Belüftung war gut. Die Regenhosen brauchten wir so gut wie nicht, weil wir keinen starken Regen hatten.