Auf dem Högakustenleden

Kamera und Bildverarbeitung






Rollei_35T Alle Bilder in der Reisebeschreibung wurden mit einer Rollei 35 T aufgenommen. Die Kamera ist kaum größer als eine Bigpack- Zigarettenschachtel und hat mit dem Tessar-Objektiv eine gute Optik. Sie ist klein, leicht und eine neue Batterie hält ca. ein halbes Jahr durch. Natürlich schwingt auch ein wenig Nostalgie mit, wenn ich mich für diese Kamera entscheide. Die Diafilme habe ich mittels Reflecta ProScan 4000 mit 3600 dpi und SilverFast Ai v.6 gescannt; zuvor wurde der Scanner kalibriert. Die digitalen Bilder habe ich mit Adobe Photoshop Elements 3.0 bzw. Gimp 2.2.17 weiterbearbeitet.